Beckenboden in Bewegung

 

Der Beckenboden als Bewegungszentrum verleiht unserem Körper Stabilität. Durch Faszienzüge ist er verbunden mit Beinen, Rücken, Bauch, dem ganzen Körper. Die dadurch entstehenden Muskelketten sind Ursache jeder eleganten, kraftvollen und ergonomischen Bewegung. Gleichzeitig kann der Beckenboden (vor allem der weibliche) aufgrund unserer Anatomie und Lebensweise eine Schwachstelle in unserem System darstellen. Beckenbodenschwäche und die daraus resultierenden Beschwerden sind weit verbreitet, werden aber selten angesprochen. Betroffene sind sich häufig nicht sicher, ob sie ihren Beckenboden spüren können und die Übungen richtig machen.

Ziel des Kurses ist es, die Wahrnehmung des Beckenbodens zu schulen, um das gezielte Ansprechen der Beckenbodenmuskulatur zu ermöglichen. Es werden Kraft, Entspannungs-, und Dehnübungen eingeübt.

Sie erleben im Kurs, wie Sie mit aktiven Beckenboden gehen, sitzen, stehen, heben und Treppen steigen. Wenn der Körper in der Lage ist, sich dynamisch und natürlich aus dem Becken heraus zu bewegen, dann ist das ein Üben nebenbei, das hervorragend in den Alltag integriert wird.

 

Kursorte:

Hagenstraße 9

90461 Nürnberg

https://www.yoga-im-blauen-haus.de/

Kurstermine:

Montag 11.05.2020, 18.05.2020, 25.05.2020, 08.06.2020, 15.06.2020, 22.06.2020, 29.06.2020, 06.07.2020  Uhrzeit: 11:30 - 12:40

Kursgebühr: 108.-

Anmeldung bitte telefonisch.

 

und

Karl-Grillenberger-Straße 1

90402 Nürnberg

https://diefamilienbande.de/

 

Der Kurs wird als Präventionskurs von den Krankenkassen unterstützt.